Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Steuerkettenwechsel Z14XEP Tigra B - Geräusche nach Wechsel!

  1. #1
    christophmx
    Gast

    Steuerkettenwechsel Z14XEP Tigra B - Geräusche nach Wechsel!

    Hi Leute,
    ich hatte und habe ein Problem mit meinem Tigra B mit Z14XEP Motor.

    Seit einiger Zeit nagelte der Motor im warmen Zustand zunehmend lauter,
    sodass ich die Steuerkette und dessen Spanner + Gleitschienen ersetzt habe.
    Das Nageln ist nun weg, er klappert/tickert nicht mehr aber dafür habe ich
    ein sehr lautes "schleifendes" Geräusch, so als wenn die Wasserpumpe komplett
    hinüber wäre oder trocken laufen würde.

    Vom Riementrieb kommt es nicht, da kein Riemen drauf ist.

    Ich habe erst gedacht, dass die Steuerkette vielleicht zu straff ist,
    kann aber eig auch nicht sein, da der Spanner ja automatisch spannt
    sobald ich den einbaue und den Sicherungsstift ziehe.
    Den Ventildeckel hatte ich auch schon ab und haben von oben geschaut ob die Kette
    richtig auf den Gleitschienen läuft und ob der Spanner sich sauber reindrücken lässt - alles in Ordnung,
    auch die Steuerzeiten habe ich geprüft (kann ja eig nichts mit dem Geräusch zutun haben)

    Die Ölwanne hatte ich auch schon ab, aber ich erkenne da nichts, alles sieht so aus wie es aussehen muss.


    im Anhang ein Video wo man das Geräusch gut hören kann.

    http://www.vidup.de/v/ZiYEc/

  2. #2
    X18XER1 Avatar von SwissCorsa
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    99
    Hi,

    die Zahnräder hast du nicht getauscht? bzw. neu gemacht?

    Der Kettenspanner,Kette ectr. Original oder Zubehör?

    Es gibt einen kompletten Steuerketten-Satz von Opel (Feldabhilfe) welche einen Kettenspanner mit mehr Spannungsweg hat und alle Kettenräder, Gleitschienen ectr. dabei sind.
    Das die Wasserpumpe hinüber ist kann sein, im Video ist es schwer zu hören was es nun ist.

    Fakt ist das wenn man nicht alles ersetzt beim Kettenwechsel die Gefahr sehr hoch ist, immer noch ein Geräusch zu haben!

    Gruss
    Corsa-B Sport X18XER1 db
    "Let the Party set the Flow... ;-) "



  3. #3
    16V und V6 Fahrer VIP (Spender)
    Admin

    Süchtig!!!!
    Avatar von Raser16V
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    41541 Dormagen
    Alter
    39
    Beiträge
    8.967
    Normal wenn du die Kette wechselst auch die Räder alle mitwechseln. Die Räder haben ja auch abnutzungserscheinungen.

    MFG Bernd

  4. #4
    docmuesly
    Gast
    Hi, gab es hier eine Abhilfe? Ich habe heute die Kette mit Kettenrädern und Spanner erneuert und habe auch Geräusche, wo ich erst dachte es kommt von der neuen Wapu, aber die ist definitiv i.o. Danach die Spannrolle erneuert, die hatte definitiv einen Lagerschaden. Wieder Fehlanzeige. Hab dann den Steuergehäusedeckel nochmal demontiert und siehe da, die Spannschiene scheuert auf einem Metallteil der Steuergehäusedichtung. Hat das schon mal jemand gehabt?
    Auch die alte Spannschiene produziert die selben heulenden, schleifenden Geräusche.
    Gibt es vielleicht unterschiedliche Ausführungen der NW Räder, sodass die Kette jetzt vielleicht etwas schräg läuft und so die Schiene an die Dichtung drückt?

    Viele Grüße
    Robert

    Edit: verbaut wurde ein Satz von febi 33082
    Geändert von docmuesly (25.01.2014 um 22:45 Uhr)

  5. #5
    16V und V6 Fahrer VIP (Spender)
    Admin

    Süchtig!!!!
    Avatar von Raser16V
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    41541 Dormagen
    Alter
    39
    Beiträge
    8.967
    Noch nie gehabt, aber wo genau schleift es..ich frag mal so, NW Räder richtig montiert.....



    MFG Bernd

  6. #6
    docmuesly
    Gast
    Hi Bernd,

    die Schleifspuren sind deutlich auf der Dichtung am oberen Ende der Spannschiene zu sehen. Die NW Räder sind richtig montiert.

    Gruß

    Robert

  7. #7
    16V und V6 Fahrer VIP (Spender)
    Admin

    Süchtig!!!!
    Avatar von Raser16V
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    41541 Dormagen
    Alter
    39
    Beiträge
    8.967
    Die Schiene geht etwas in diesem Bereich, wegen dem Spanner, normale nicht viel. Kette eventuell falsch aufgelegt so das der Spaner mehr arbeiten kann. Weil die 1-2 mm ist ja normal, aber das darf und kann keine Geräusche produzieren.

    MFG Bernd

  8. #8
    docmuesly
    Gast
    Hi,
    naja die Kette kann ja nur von der Auslassnockenwelle zur Kurbelwelle stramm liegen und auf der anderen Seite wird sie ja dann gespannt.
    Von keinem anderen Motor kenne ich, dass die Schiene irgendwo schleift.

  9. #9
    16V und V6 Fahrer VIP (Spender)
    Admin

    Süchtig!!!!
    Avatar von Raser16V
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    41541 Dormagen
    Alter
    39
    Beiträge
    8.967
    Normal alles abschrauben, NW Räder drauf, aber nicht festziehen, sie müßen sich leicht drehen lassen, Kette samt Führungen und Spanner drauf, Spanner Sicherung lösen, damit stellt sich die Kette vom Zug her richtig ein. Steuergehäuse drauf, Lehre drauf, Geberscheibe richtig einstellen, NW Räder festziehen, fertig.

    Schiene unten richtig angezogen..

    So gemacht.

    MFG Bernd

  10. #10
    docmuesly
    Gast
    Leider genau so gemacht, deswegen bin ich ja auch am Rätseln, warum solche Probleme entstehen. Dieser Motor ist ja wahrlich kein Hexenwerk. Die Motoren von Daimler, die ich normalerweise mache sind kompliziert, aber nicht dieser kleine opel.

  11. #11
    16V und V6 Fahrer VIP (Spender)
    Admin

    Süchtig!!!!
    Avatar von Raser16V
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    41541 Dormagen
    Alter
    39
    Beiträge
    8.967
    Ferndiagnosen sind dann schwer, müßte man sich halt schauen was dort los ist.

    Kannst du mal ein Foto machen wo es schleift und wie es da momentan aussieht, Dichtung etc. Oder ist das Gehäuse wieder zusammengebaut?

    MFG Bernd

  12. #12
    docmuesly
    Gast
    Momentan ist alles wieder zusammen, ich werde am Montag den Ventildeckel nochmal runter nehmen. Der Tigra steht momentan auf der Arbeit. Das Steuergehäuse kann ich erst am Freitag öffnen. Parallel lasse ich prüfen, ob der Kettensatz vielleicht der Falsche war. Ich glaube es gibt einige die nur leicht unterschiedlich sind.
    Was ich bei der Demontage auch interessant fand, war dass einige Schrauben der NW Lager lose waren, obwohl der Motor nicht zu den Betroffenen zählt.

    Grüße
    Robert

  13. #13
    16V und V6 Fahrer VIP (Spender)
    Admin

    Süchtig!!!!
    Avatar von Raser16V
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    41541 Dormagen
    Alter
    39
    Beiträge
    8.967
    So dann finde mal deine Motornummer heraus, es gibt 2 Sätze ür den Motor ab und Bis Motornummer...

    Deiner ist für bis Motornummer: 19TR2328

    Der unterschied liegt nur am Spanner. Eventuell ist ja da der Hund begraben.



    Die Nr.9 ist bis Motornummer 19TR2328 und die Nr.10 ab Motornummer: 19TR2329

    Die Spanner kann man auch vertauschen, passen untereinander soweit ich es noch weiß.

    MFG Bernd
    Geändert von Raser16V (26.01.2014 um 12:22 Uhr)

  14. #14
    K.Dirsch
    Gast
    Zitat Zitat von Raser16V Beitrag anzeigen
    So dann finde mal deine Motornummer heraus, es gibt 2 Sätze ür den Motor ab und Bis Motornummer...

    Deiner ist für bis Motornummer: 19TR2328

    Der unterschied liegt nur am Spanner. Eventuell ist ja da der Hund begraben.



    Die Nr.9 ist bis Motornummer 19TR2328 und die Nr.10 ab Motornummer: 19TR2329

    Die Spanner kann man auch vertauschen, passen untereinander soweit ich es noch weiß.

    MFG Bernd
    Hi Bernd,

    ich hab da mal ne Frage zu den Motornummern, die hier wahrscheinlich am Besten reinpasst. Und zwar ist es so, dass ich bei meinem Corsa D (Bj. 2009) die Steuerkette wechseln will und vor dem Problem stehe, dass ich meine Motornummer, 19SU3707, in keine der beiden Kategorien einordnen kann. Da ich auch sonst nirgends Hilfe im Netz finden konnte, dachte ich ich frage in diesem Thread vielleicht mal, ob ich da eine Sonderanfertigung habe. Oder ist es so, dass die beiden Buchstaben keine Rolle spielen?

    VG
    David

  15. #15
    Rallye Elektroniker VIP (Spender)

    Avatar von CCSS
    Registriert seit
    10.06.2009
    Ort
    Wipperfürth
    Alter
    35
    Beiträge
    1.731
    Hast du denn auch einen Z14XEP?
    Mfg Sebi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •