Mahlzeit. Das Gelenk bekommt man so gut raus: Rostlöser drauf, einwirken lassen, eventuell auch mal alles mit einem Heissluftföhn auf Temperatur bringen, wieder abkühlen lassen. Das sprengt oft die Rostverbindung. Achtung mit dem Föhn wegen der Antriebswellenmanschette. Nix abfackeln. Schlitz am Achsschenkel etwas aufweiten (Meissel, oder guten Schlitzschraubendreher mit Schlagkappe). Achsschenkel abstützen (Holzklötzchen) und dann mit einer auf dem Querlenker / Traggelenk abgestützen Stange etwas kloppen. Dann geht das eigentlich sehr gut da raus.